Vortrag: Spurensuche nach der ewigen Heimat

Datum/Zeit
Di, 14. Mai 2019
19:30 Uhr
Laden Sie den Termin in Ihren Kalender: iCal, gCal

Veranstaltungsort:
Kongresszentrum Kreuz

Zeughausgasse 41
3011 Bern
Schweiz

Für weitere Informationen zu Veranstaltungen an diesem Ort, wenden Sie sich bitte an die Stiftung Gralsbotschaft: info@nullgral.de oder rufen Sie uns an: +49 7156 953215.

Veranstaltungen an diesem Ort

Nach einem längeren Aufenthalt im indisch geprägten Pakistan reiste Reto Eberhard Rast 1994 in den Iran, um die persische Kultur kennen zu lernen. Er traf dort auf Zoroastrier, welche an einen gottgesandten Erlöser, an Reinkarnation und Karma glauben. Der Vortragende nimmt die Zuhörer mit auf seine Reisen und späteren Einsätze als Arzt in Katastrophengebieten. In eindrücklichen Beispielen zeigt er auf, wie seine sehnsuchtsvolle Suche nach einer gerechten, umfassenden und das Leid der Erde schlüssig erklärenden Weltsicht in der Gralsbotschaft „Im Lichte der Wahrheit“ eine Antwort fand. Der Vortrag wird abgerundet durch eine Lesung aus der Gralsbotschaft von Abd-ru-shin.

Der Vortragende:

Reto Eberhard Rast, geb. 1973, hat in Zürich und Lausanne Medizin, Geschichte und Biologie studiert. Er arbeitet als Allgemeinarzt in Luzern und als Dozent in Bern. Er ist zudem Delegierter des Schweizerischen Roten Kreuzes und Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Nahtodstudien.

Raum: Bovet

Kostenbeitrag:
10.-Sfr.  (ermäßigt 7.- Sfr. für Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte)
Kontakt:
Alfred Rasch
Telefon: 079 175 47 53
E-Mail: alfred.rasch@nullbluewin.ch

Ein Gesprächsabend zum Vortragsthema und zum Werk „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin findet am 21. Mai 2019 um 19:30 Uhr in Bern statt.

Loading Map....