Lesung: Die Macht der Gedanken – Wie wir die Welt verändern könnten!

Martin Schott

Martin Schott

Datum/Zeit
Di, 19. Mrz 2019
19:30 Uhr
Laden Sie den Termin in Ihren Kalender: iCal, gCal

Veranstaltungsort:
Hotel Mercure

Wasserloses Tal 4
58093 Hagen
Deutschland

Für weitere Informationen zu Veranstaltungen an diesem Ort, wenden Sie sich bitte an die Stiftung Gralsbotschaft: info@nullgral.de oder rufen Sie uns an: +49 7156 953215.

Veranstaltungen an diesem Ort

Lesung aus dem Werk „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft von Abd-ru-shin“

Wir wissen, daß die Handlungen und Worte eines Menschen eine Wirkung haben. So können wir durch ein Geschenk oder eine Hilfeleistung einen anderen Menschen erfreuen. Auch üble Taten und Worte wirken in ihrer Art. Wie verhält es sich aber nun mit unseren Gedanken? Haben auch sie eine Wirkung – vielleicht sogar eine größere, als wir uns vorzustellen fähig sind? Haben sie vielleicht sogar eine Auswirkung auf unser persönliches Lebensglück und auf die Zustände in der Welt?

Das Werk „Im Lichte der Wahrheit“, die Gralsbotschaft von Abd-ru-shin, bringt neues Wissen und Aufklärung über die Zusammenhänge zwischen unserem persönlichen Lebensglück, den gesellschaftlichen Entwicklungen und den Geschehnissen in aller Welt. Welche Bedeutung dabei unsere Gedanken haben, das wird die Lesung aus der Gralsbotschaft verdeutlichen.

Der Vortragende:
Martin Schott, geboren 1966 in Ettlingen, ist Kaufmann. Seit vielen Jahren steht er mit Menschen im Gespräch über zentrale Lebensfragen. Zu einigen Themen verfaßte er Vorträge.

Raum: Tagungsraum

Kostenbeitrag:
9,- EUR (ermäßigt 5,- EUR für Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte)
Kontakt:
Dietmar Wurzel
Telefon: 02191 – 591 2411
E-Mail: hagen@nullstiftung-gralsbotschaft.org
Ein Gesprächsabend zum Werk „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin findet am 28. März 2019 um 19:30 Uhr in Hagen statt.

Loading Map....