Lesung: Der verlorene Sinn des Osterfestes – Was uns Jesus wirklich sagen wollte

Martin Schott

Martin Schott

Datum/Zeit
Sa, 13. Apr 2019
18:00 Uhr
Laden Sie den Termin in Ihren Kalender: iCal, gCal

Veranstaltungsort:
Gralskreis Sachsen – Haus Gambrinus

Kirchstraße 10
01877 Bischofswerda
Deutschland

Für weitere Informationen zu Veranstaltungen an diesem Ort, wenden Sie sich bitte an die Stiftung Gralsbotschaft: info@nullgral.de oder rufen Sie uns an: +49 7156 953215.

Veranstaltungen an diesem Ort

Martin Schott begibt sich auf die Spur der wahren Lehre des Gottessohnes und vermittelt neue Einblicke in die damaligen Geschehnisse. Mit einer Lesung aus dem Buch „Im Lichte der Wahrheit“ und Auszügen aus weiteren Büchern der Stiftung Gralsbotschaft beleuchtet er, welche Forderungen die Lehre Jesu an uns Menschen stellt und welche Hinweise und immer gültigen Erklärungen er uns tatsächlich gegeben hat.

Der Vortragende:
Martin Schott, geboren 1966 in Ettlingen, ist Kaufmann. Seit vielen Jahren steht er mit Menschen im Gespräch über zentrale Lebensfragen. Zu einigen Themen verfaßte er Vorträge.

Kostenbeitrag:
Eintritt frei, Kostenbeitrag willkommen
Kontakt:
Gerda Osterberger
Telefon: +49 (3594) 717937
E-Mail: sachsen@nullstiftung-gralsbewegung.org

Ein Gesprächsabend zum Werk „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin findet am 4. Mai 2019 in Bischofswerda statt.


Loading Map....